essay writing servicecustom term paper writing

 

Beratung und Coaching auch präventiv

Sie als Individuum werden ihre Fähigkeit zur Veränderung und zur Selbstreflexion erkennen.

Dies ist der erste Schritt um ihrem selbstgesetztem Ziel einen Schritt weit näher zu kommen.

Sei es die Bewältigung von Krisensituationen, seelischen Beschwerden, Ängsten und Zwängen oder der Aufarbeitung und Neugestaltung der persönlichen Lebensgeschichte.

Die psychosoziale Kunsttherapie dient der Aufdeckung ihrer ganz persönlichen Ressourcen und deren Aktivierung. Sie werden ihr Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein stärken und sich auf den Weg zur Veränderung begeben. Sie werden bei mitgebrachter Bereitschaft zur Selbsthilfe ihre Handlungskompetenz erweitern und ihre Selbststeuerungsfähigkeit erleben.

Darüber hinaus kann es sein, dass sie ein Gefühl haben, „es bahnt sich etwas an“, und sie wollen präventiv dieser Entwicklung entgegentreten.

So findet sie Anwendung bei Lebenskrisen (z.B. Trennung, Tod einer nahestehenden Person, Umbrüchen, Identitätskrisen), Stresssymptomen, Erschöpfung, Unruhe und Nervosität, Konzentrationsschwierigkeiten, Mobbing, Niedergeschlagenheit, Antriebslosigkeit und Verzweiflung.

Gemeinsam werden wir mit künstlerischen Medien ihre allgemeine Orientierung stabilisieren, eine Analyse ihres Konfliktes durchführen und ihre Alternativen sammeln und bewerten. Ich werde sie als psychosoziale Kunsttherapeutin in beratender Tätigkeit bei ihrer Planung und Entscheidungsfindung durch gezielte kunsttherapeutische Aufgabenstellungen unterstützen.

Es wird ihnen die Möglichkeit geboten sich selbst näherzukommen und aktiver, freudvoller und authentischer nach ihren individuellen Fähigkeiten zu leben.

 

„Der Mensch ist nichts an sich. Er ist nur eine grenzenlose Chance.

Aber er ist der grenzenlos Verantwortliche für diese Chance.“ Albert Camus

custom writingterm paper